Gebrüder Schlumpf AG

Metallbauer, Stahlbauer, Schlosserei im Birseck

Termin vereinbaren

corona virus massnahme

Aufgrund der heutigen Situation möchten wir Sie auf folgendes Aufmerksam machen. 

Unser Betrieb bleibt unter Einhaltung der verordneten Hygienemassnahmen offen. 

Gerne nehmen wir weiterhin Ihre Anfragen und Aufträge per Telefon oder Mail entgegen. 

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Herzlich willkommen

Heavy Metal. Das dürfen Sie uns glauben: Wir kennen unser Métier. Wir sind Metallfreaks bis aufs Knochenmark! In der nun schon über 60-jährigen Geschichte des Familienbetriebs durften wir in der Region unzählige Spuren hinterlassen – notabene zur vollen Zufriedenheit unserer Auftraggeber.

Gerne zeigen wir Ihnen an dieser Stelle ein paar Beispiele aus unserem Schaffen. Selbstverständlich beliefern wir Sie auf Anfrage gerne mit Referenzadressen. 

 

Herzlichen Dank für Ihren Besuch.

Angebot

Sie möchten wissen, was wir alles anbieten? Unter Angebot finden Sie alle unsere Dienstleistungen.

Team

Sie möchten wissen, mit wem Sie es zu tun haben? In der Rubrik "Unser Team" beweisen wir Ihnen, dass nicht alle Schlümpfe weisse Zipfelmützen haben müssen.

Kontakt

Sie haben Fragen oder ein konkretes Anliegen? Benutzen Sie ungeniert das unverbindliche Formular in der Rubrik Kontakt.

der film zum "circle of life" seit heute in voller länge zu sehen.

ein RIESEN danke an bossy für diese wahnsinns arbeit

wir sind überglücklich und freuen uns auf alles was kommt

lieber gruss vom circle of life team
joel schneebeli - pascal martinoli - till stoll - jonah bruhin

und viele mehr

Der Circle of Life vom 8.5.21 - 31.10.21 an der BadragARTz 2021

Fast 11 Meter hoch und über 14 Tonnen schwer. Der «Circle of Life» von Joel Schneebeli und Pascal Martinoli feiert an der 8. Schweizerischen Triennale der Skulptur einen weiteren Höhepunkt seines noch kurzen Bestehens.
 
Was im November 2017 als Idee begann, den «kleinen», 160cm grossen «Circle Of Life» von Joel Schneebeli zehnmal grösser zu bauen, lädt nun mitten in Bad Ragaz zum Entdecken und Erleben ein. Aus altem Eisen gebaut, erzählt die begehbare Skulptur nicht nur seine eigene Geschichte, sondern trägt auch all die Geschichten der unzähligen verbauten, verschweissten und verschraubten Teile mit sich, verwoben in etwas Neuem, Gemeinsamem. Geschichten davon, wie manchmal alles fliesst. Fast geräuschlos rollt die Kugel um den Besucher und die Besucherin herum. Um plötzlich irgendwo anzustossen, den Schwung zu verlieren, krachend und knarzend sich abzumühen. Bis sie den Rhythmus wieder findet, für eine neue Runde im Kreislauf des Lebens. Für neue Geschichten, und für neue Besucher.
 
Der «Circle of Life» wird nebst rund 400 weiteren Skulpturen von Kunstschaffenden aus aller Welt vom 8. Mai bis zum 31. Oktober 2021 an einer der weltweit renommiertesten Freiluftausstellung, an der Bad Ragartz in Bad Ragaz (SG) zu erleben sein. Der Eintritt ist frei.